Select a language:  English French German Italian Portuguese Spanish

  Search:
Oren Eliott
 

BLOCKWELLENKUPPLUNGEN

VORTEILE:

  • Schützt die Stützlager, die die Wellen stärken, durch das durchgehende ausüben von bloß schwachen Reaktionskräften, selbst bei großen Abweichungen.
  • Homogenetische Kraftübertragung: die angetriebene und antreibenden Wellen bewegen sich immer mit der exakt gleichen Geschwindigkeit.
  • Kein Spiel und hohe Torsionssteifigkeit.
  • Elektrische Isolierung.
  • Gleicht durchschnittlichen Radialversatz über kurze Distanzen aus.
  • Gleicht relativ großen Axialversatz aus.
  • Leichte Montage in schwer einsehbaren und generell schwierigen Apparaturen. Alle Blockkupplungen verwenden Durchgangsbohrungen.
  • Günstiger Austausch der Verschleißelemente.
  • Ein internes Schmiermittelreservoir stellt ununterbrochenen Zufluss von Gleitmittel sicher, der durch die Zentrifugalkräfte aufrechterhalten wird. Dies erlaubt es der Kupplung in rauen und schmutzigen Bedingungen zu funktionieren.
  • Bis zu einem gewissen Grade „ausfallsicher“, im Sinne, dass die antreibende Nabe, die angetriebene weiter antreiben wird, selbst wenn das Mittelstück ausfallen sollte.
NACHTEILE:
  • Gleicht nur ziemlich geringen winkligen Versatz aus.
  • Keine mechanische „Sicherung“. Nicht wie bei Oldham-Kupplungen, bei denen, unter Überbelastung, nur das Mittelstück kontrolliert bricht, müssen bei der Blockkupplung alle Teilkomponenten ausgetauscht werden (und nicht bloß ein preiswertes Verschleißteil).
VERBREITETSTE ANWENDUNGEN:

Tauchfähige Pumpen, landwirtschaftliche und Gartenmaschinen.
  
      
  
 
Diese Kupplungskonfiguration wird nur von wenigen Herstellern weltweit angeboten. Und selbst die, die es tun, bieten nur eine sehr geringe Anzahl von Größen und Materialen im Vergleich zu OEP.
  • Höhere Torsionssteifigkeit, längere Lebensdauer und konsistentere Leistungen individueller Kupplungen (des gleichen Typs), da die Fertigungstoleranzen geringer sind und die Oberflächenfinishs besser verarbeitet sind.
  • Höheres statisches Bremsmoment und höheres Spitzendrehmoment aufgrund von kleinen aber bedeutenden geometrischen Merkmalen, Detaileigenschaften der Fabrikationstechniken, sowie aufgrund der Verwendung von modernsten Materialien und Fertigungsprozessen.
  • Höhere Drehzahleinstufung wegen des dynamischen Gleichgewichts, das jeder Kupplung innewohnt.

    VON OEP KUPPLUNGEN ANGEBOTENE VARIANTEN:
    • MATERIALEN DES MITTELSTÜCKS: Delrin und Hochtemperatur- und Hochleistungsthermokunststoff.
    • NABENMATERIALIEN: Legiertes Messing 360, legiertes Aluminium 7075 und legierter rostfreier Stahl 303.
    • WELLENANSCHLUSSMETHODEN: Feststellschraube ohne Nute, Feststellschraube mit Nute, Klemme ohne Nute, Klemme mit Nute.

  •  

    Block coupling
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
    Block style shaft coupling

     
    Contact Us
    OEP Couplings
    A division of Oren Elliott Products, Inc.
    128 W. Vine St.
    Edgerton, OH 43517